Spatenstich für Projekt
Wohnen im Alter

Bedastrasse 41/41a & 43/43a, Gossau

Auf rund 4600 Quadratmetern im Gossauer Büel-Quartier entstehen die 34 Wohnungen für Menschen ab 55 Jahren. Das Projekt entstand auf Initiative des Vereins «Wohnen im Alter» und sieht grosse Gemeinschaftsräume vor.

34 Wohnungen

In den Mehrfamilienhäusern entstehen 34 Zweieinhalb- und Dreieinhalb-Zimmer-Wohnungen. Eine Hausgemeinschaft, inder man zueinander schaut. Dort, wo die Leistungsfähigkeit des Einzelnenüberstiegen wird, hilft die Gemeinschaft.

Raum für
Begegnungen

Als Zentrum der Überbauung soll ein gemeinschaftlicher Innenhof dienen,wie der St.Galler Architekt Daniel Cavelti erklärt: «Alle Wohnungen werdenüber Laubgänge vom Innenhof aus erschlossen.» Ausserdem sei im Erdgeschoss des einen Mehrfamilienhauses ein grosser Gemeinschaftsraum geplant– «ein Wohnzimmer mit Küche für alle».

Als Baustoff für die vier Geschosse ist Holz vorgesehen, die Energieversorgung erfolgt über Erdsonden und Photovoltaikanlage. Rund 20 Millionen Franken beträgt das Bauvolumen, verrät Kobler.

bedastrasse-buelstrasse-gossau-google-maps-3
GFW-Gossau-Buel-plan
Anmeldung Warteliste

    Angaben Interessentin / Interessent

    Vorname

    Nachname

    Adresse

    PLZ

    Ort

    Geburtsdatum

    Telefon privat

    Handy Nummer

    E-mail

    Personen

    Allgemeines zur Wunschwohnung

    Liegenschaft (Bitte nur ausfüllen, falls eine spezifische Liegenschaft gewünscht wird.)
    Anzahl Zimmer

    Mietzins

    Einstell-/Tiefgaragenplatz* Anzahl
    Aussenabstellplatz* Anzahl
    Lift*
    Balkon/Terrasse*
    Gartensitzplatz*
    Waschmaschine/Tumbler in Wohnung*

    Halten Sie Haustiere*

    Sonstiges

    Baufortschritt

    Klicken Sie auf das Bild, um den Baufortschritt zu sehen

    Perspektive 1

    Perspektive 2

    Perspektive 3

    Perspektive 4

    Perspektive 5

    Perspektive 6

    Perspektive 7

    Perspektive 1

    Bedastrasse Baufortschritt Perspektive1

    Perspektive 2

    Perspektive 3

    Perspektive 4

    Perspektive 5

    Perspektive 6

    Perspektive 7

    Wohnen im Alter im Büel-Quartier
    • Ein ruhiges Quartier und zu Fuss schnell im Stadtzentrum oder am Bahnhof
    • Altersgerechte, hochwertige und nachhaltige Mietwohnungen
    • Installation von Photovoltaikanlagen
    • Tiefgarage mit 37 Parkplätzen, sechs davon für Besucherinnen und Besucher
    • Geplant ist eine Fitnessraum im Erdgeschoss